imm cologne 2017: Dauphin Home in „Les Couleurs® Le Corbusier“

Auf der imm cologne 2017 präsentiert Dauphin Home in Halle 11.3, Stand-Nr. P002/Q001 klassisch-moderne, zeitlose Einrichtungen in den einzigartigen Farbenklaviaturen von Le Corbusier. Möglich macht dies die neue Partnerschaft mit der Les Couleurs Suisse AG, welche die weltweit exklusiven Rechte zur Verbreitung der „Polychromie Architecturale“ – dem Meisterwerk der Farben – hält und die Echtheitsmarke Les Couleurs® Le Corbusier vergibt.

Offenhausen, im November 2017 – „Die Farbe ist in der Architektur ein ebenso kräftiges Mittel wie der Grundriss und der Schnitt“ (Le Corbusier, 1887–1965). Für Charles Édouard Jeanneret-Gris alias Le Corbusier war „Farbe ein Faktor unserer Existenz“.

Entsprechend relevant sind die spezifischen räumlichen und menschlichen Wirkungen, die seine Farbtöne verkörpern. In den Jahren 1931 und 1959 schuf der in vielerlei Hinsicht weit voraus denkende und schaffende Künstler, Architekt, Stadtplaner und Designer Le Corbusier in zwei Stufen die „Polychromie Architecturale“. Diese offeriert insgesamt 63 faszinierende Nuancen, die – der Natur entnommen – natürlich harmonisch wirken. Alle Farbtöne sind eminent architektonisch und lassen sich auf jede Art eindrücklich kombinieren.

So wie Le Corbusiers großartige Designentwürfe stets auf einer Synthese aus Architektur, Innenarchitektur, Möblierung und Farb-gestaltung basieren, bestechen die 63 Les Couleurs® Le Corbusier Farben durch ihre unerschöpflichen Möglichkeiten im Zusammenspiel von Raum und Objekt. Ob Wandfarben, Bodenbeläge oder Möbelfronten, die „Polychromie Architecturale“ von Le Corbusier hat eine ganz eigene Sprache, die heute so modern ist wie zum Zeitpunkt ihrer Schöpfung.

Entsprechend stolz sind die Verantwortlichen von Dauphin Home, die optische Vielfalt der fein abgestimmten Farbkollektion in ihrem Möbelsystem zum kreativen Einsatz bringen zu können. Das variable Tragrohrmöbelprogramm „modul space“ von Bosse Design brilliert mit der Kraft dieser exklusiven Töne auf seinen Korpus-Paneelen und Fronten in zeitlos ästhetischer Formensprache.

„Der Farbschatz von Le Corbusier beinhaltet faszinierende Kolorits von dauerhafter Gültigkeit und großer Ausdrucksstärke. Sein architektonisches Werk gehört nicht von ungefähr zum Weltkultur-erbe“, sagt Steffen Reim, Projektleiter und Produktmanager von Dauphin Home, einer Marke der Dauphin HumanDesign Group. „Die klassische Modernität unseres Möbelsystems ‚modul space‘ geht eine sehr effektvolle Allianz mit diesen 63 Architekturfarben ein. So entstehen kraftvolle Synergien zwischen Möbel und Raum.“

Entsprechend dem gesamtgestalterischen Ansatz von Le Corbusier wird Dauphin Home auf der Messe Köln nicht nur seine Produktneuheiten präsentieren, sondern bei der Standgestaltung eine spannende Symbiose aus der polychromen Farbwelt mit weiteren Les Couleurs® Le Corbusier Partnern aus den Bereichen Wand-bekleidung und Teppichboden eingehen.

Die Dauphin HumanDesign Group ist für Dauphin Home und „Bosse modul space“ ein Lizenznehmer der Les Couleurs Suisse AG nach Maßgabe der „Polychromie Architecturale“ und wird diese in Deutschland, Österreich und der Schweiz vermarkten. Les Couleurs Suisse AG hält die weltweit exklusiven Rechte zur Verbreitung der Polychromie Architecturale von Seiten der Fondation Le Corbusier in Paris.

Dauphin Home auf der imm 2017:
Halle 11.3 Stand-Nr. P002/Q001

Impressionen:

Architektonisches Werk Le Corbusier Unité d'habitation

Farbstreifen Les Couleur Le Corbusier

Portrait Le Corbusier

Portrait Le Corbusier

Vollständiger Pressetext:

Für weitere Presse-Informationen

Dauphin HumanDesign Group GmbH & Co. KG,
Lena Winter, Espanstr. 36, 91238 Offenhausen
Tel.: +49 9158 17-950
Fax: +49 9158 17-790
E-Mail:
Internet: www.dauphin-group.com

Bei Veröffentlichung bitten wir um Zusendung eines
Belegexemplars.


Links:
www.imm-cologne.de
www.koelnmesse.de

© 2010 Dauphin HumanDesign® Group, Offenhausen, Germany
Impressum | AGB | Datenschutzhinweis